News

Christoph Heek im 6. Kunstsalon im Atelier Bettina Hachmann im Schloss Wissen
Zur Eröffnung der Ausstellung 
 
Christoph Heek – Zeichnungen 
Bettina Hachmann – Malerei
Andre Jockweg – Saxophon
 
lade ich Sie und Ihre Freunde
am 10. Mai ab 14 Uhr ins 
 
Atelier Bettina Hachmann
im Innenhof von
 herzlich ein.
Ausstellungsdauer 10.05. – 12.05.2019
 
Öffnungszeiten: 
Fr. 14 – 19 Uhr
Sa. 10 – 18 Uhr
So. 11 – 16 Uhr
 
 
Für Christoph Heek ist Zeichnen eine andere Form des Denkens. 
Die sensiblen und gleichzeitig kraftvollen Zeichnungen des in Kleve am Niederrhein lebenden Künstlers
Christoph Heek sind weder figürlich noch auf sonstige Weise gegenstandsbezogen. 
Sie bilden nichts ab, sie scheinen sich sogar allem Bekannten und Wiedererkennbaren zu entziehen.

Sie begegnen in dieser Ausstellung auch den reduzierten Bildern der Gastgeberin Bettina Hachmann,
in denen die Linie auf andere Weise eine Rolle spielt. So entsteht eine gemeinsame Komponente.
Besonders hinweisen möchte ich auf:
SONNTAG 12.05.2019 11 UHR

SONNTAGSMATINEE

Klangbilder– Malerei und Zeichnung treffen Klang

Der Saxophonist Andre Jockweg improvisiert zu den Bildern der Ausstellung.

Wir dürfen gespannt sein, wie es klingt, wenn der Saxophonist Andre Hockweg dieses Zusammenspiel
von Zeichnung und Malerei musikalisch verbindet.
Sie hören Tenor-, Alt- und Sopransaxophon.
Herzlich laden wir Sie ein, sich von diesem entstehenden Zusammenspiel von Musik und Bild gefangen nehmen zu lassen.

Das Atelier ist am Sonntag bis 16.00 Uhr geöffnet.

Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch. 
––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

58379852_2266814103435308_1411548926045061120_n.jpg

TFLZ9825.jpeg

es wird ja wohl noch schön sein dürfen

Ausstellung in Krefeld im Kunst-Spektrum der GKK

Zur Eröffnung der Ausstellung 
 
Hansjörg Krehl – Christoph Heek – Willy Heyer
 
es wird ja wohl noch schön sein dürfen 
 
am 22. März 2019 um 20 Uhr im 
 
KUNST-SPEKTRUM der
Gemeinschaft Krefelder Künstler
St. Anton Str. 90
47798 Krefeld 
 
lade ich Sie und Ihre Freunde herzlich ein.
 
Eröffnung mit
Marcell Feldberg, Textlesung
Marina Kirchhofer, Zither
 
 
Ausstellungsdauer 22.03. – 13.04.2019
 
 
Wir freuen uns auf Ihren Besuch. 
 
 
Mein besonderer Dank gilt Marina Kirchhofer und meinen Kollegen Hansjörg Krehl, Willy Heyer,
die mich aufgrund meiner momentanen Immobilität bei der Realisierung der Ausstellung erheblich unterstützt haben.
 
GKK Einladung.png

Einzelausstellung in der Galerie Schürmann in Kamp-Lintfort

Zur Eröffnung der Ausstellung 
 
Christoph Heek
 
Reine Ansichtssache 
 
am 9. November um 19 Uhr in der 
 
Moerser Str. 252
47475 Kamp-Lintfort 
lade ich Sie und Ihre Freunde herzlich ein.
 
Einführung: Ute Kaldune, Kunsthistorikerin.
Ausstellungsdauer 09.11. – 09.12.2018
 
Es sind dort viele neue Zeichnungen und zwei große stählerne Wandskulpturen zu sehen und natürlich auch zu kaufen. 
 
Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch. 
 
Zur Ausstellung erscheint eine kleine Edition.
Einladung Heek 2018.jpeg